Redaktion     Sitemap     Disclaimer     Impressum  
 
   Startseite   Geschichte   Haltung und Leistung   Serviceleistungen   Hausaußenansicht   Putz/Waschplatz   Stallplan   Die Stallungen   Offenstall   Reitplatz und Roundpen   Solarium   Fahrplatz im Sommer   Sommerweiden   Aktuelle Termine   Dies und das 2015   Dies und das 2015 (2)   Erste Hilfe Kurs 2015   Seltmanns Ponyhof Olympiade    Weihnachtsfeier   Bildergalerie/Hoffest 2010   Anfahrt   Links   Kontakt
 
 
99 Besucher online
Sie sind der 85108. Besucher
 

Geschichte

Geschichte Pensionshof Sonja Seltmann

Luftbild

Unser Pensionshof liegt in der ländlichen und idyllischen Landschaft der Samtgemeinde Thedinghausen, im Ortsteil Felde.

Der Hof befindet sich nun seit 130 Jahren mit der 4. Generation im Besitz der Familie.

Bis zum Jahr 1989 wurde der Hof noch von meinen Großeltern als landwirtschaftlicher Betrieb genutzt. Auch damals gab es schon Pferde auf dem Hof, die aber nur zur Arbeit auf dem Feld eingesetzt wurden.

Noch heute lebe ich mit meinen beiden Großeltern im Haus und bin ihnen für jede liebevolle Unterstützung sehr dankbar. So manche große und kleine Pferdebesitzer haben die selbstgebackenen Köstlichkeiten meiner Oma sehr zu schätzen und lieben gelernt.

Meine ersten Lebensjahre bin ich zunächst auf dem Hof mit meinen Eltern und Großeltern aufgewachsen. Ich habe einige Jahre in Bremen gelebt und meine Ausbildung zur Altenpflegerin im Jahr 2000 abgeschlossen. Noch heute bin ich in diesem Beruf als Teilzeitkraft beschäftigt.

Zu diesem Zeitpunkt habe ich mir auch meinen Traum vom ersten eigenen Pferd erfüllen können. Und dies war der Beginn für den Pensionshof. Im Laufe der vergangenen Jahre wurden alle zur Verfügung stehenden ehemaligen Stallungen von mir zu weiteren Pensionsställen aus- bzw. umgebaut. Nicht zuletzt wurde dies auch durch immer weitere Anfragen interessierter Pferdebesitzer initiiert. Zur Zeit stehen 25 Pferdeplätze zur Verfügung. All dies ist zu realisieren mit der Unterstützung durch meine Familie und meinen Lebenspartner Frank.